Nikon Fotoschule – neues Kursprogramm

21. Juni 2008 von
Kategorie: Workshops 

Nikon School mit neuen umfangreichen Kursangebot für Hobby- und Berufs-Fotographen

Viele Themen, ein Dach: Nikon School
Das Veranstaltungsangebot lässt sich in verschiedene Bereiche unterteilen:

* In den Naturfotografie-Kursen werden zu unterschiedlichsten Themen Seminare und Fotoreisen angeboten, die das Know-how in diesem Bereich erweitern bzw. vertiefen. So geht es z.B. zu den Kegelrobben nach Helgoland (drei Termine bis 2009), zur Natur- und Tierfotografie in das Wildgehege Hellenthal in der Eifel oder zur Natur-Makrofotografie in die polnischen Masuren. Highlight ist sicherlich die zweiwöchige Fotosafari nach Südafrika, u.a. mit Besuchen des Krüger Nationalparks, des Blyde River Canyons und der Mega-City Kapstadt.

* Das technische Know-How sowie Tipps und Tricks bei der Bildkomposition erhalten die Teilnehmer in Kursen wie „Kreatives Sehen“, im „Fine Art: Porträt & Beauty“-Seminar bzw. im Kurs „Professionelle Bildkomposition“ oder „Bildbearbeitung mit Capture NX“. Eine ganze Reihe an Workshops richtet sich an Besitzer spezieller Nikon Kameras. So sind neben dem Seminar „Grundlagen der Spiegelreflex-Fotografie“ auch D-SLR Praxis-Kurse zu den Nikon Kameras D300, D80, D60 und D40 im Angebot. Im Kursangebot „Grundlagen des Scannens“ werden neben dem professionellen Umgang mit der Kamera auch der Einsatz von Software und der daraus entstehende Workflow besprochen.

* Darüber hinaus sind noch eine ganze Reihe Lifestyle-Themen wie Blitzen bei Porträt- oder Makroaufnahmen oder Bühnenfotografie in Bregenz im Angebot zu finden sowie Spezialkurse, die Themen wie Architektur- oder Dentalfotografie behandeln.

Nikon School

Comments

4 Kommentare on Nikon Fotoschule – neues Kursprogramm

  1. Clara on Mi, 31st Mrz 2010 00:26
  2. Ich habe schon eine Fototour bei einem Masuren Urlaub gemacht. Und ich kann nur sagen – es war einfach super!!

  3. Graffiti Fan on Do, 8th Jul 2010 12:23
  4. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass den das Thema Fotografie interessiert so einen Kurs auf jeden Fall mal mitgemacht haben sollte. Man lernt da viele Techniken und Tricks um noch mehr aus den eigenen Fotos zu holen. Unter anderen lernt man auch wie man dann die Bilder mit dem Computer ausbessert bzw. retuschiert.

    LG

  5. Hermann on Mo, 16th Mai 2011 14:49
  6. Ich bin leider bisher noch nicht in den Geschmack einer Fotoreise gekommen, allerdings konnte ich meine neue Spiegelreflex schon während meiner Karibikkreuzfahrt super austesten und es sind wundervolle Bilder dabei herausgekommen. Leider fehlt mir immer noch ein wenig das technische Know-How, mit dem man die Bilder noch sehr stark hätte optimieren können.

  7. Walter Bracun on Di, 27th Aug 2013 19:27
  8. Hallo!
    Interessante Artikel, vor allem der, der die Fotosafari nach Südafrika betrifft. –
    Ja, und wenn du dann mit deiner Ausbildung fertig bist und dich eventuell allein auf Fotosafari begeben möchtest, hier findest du 4 Geheimtipps in Afrika, die dir genügend, aber vor allem außergewöhnliche Motive bieten werden:
    http://indien-und-afrika-reisen.com/top-secret-geheimtipps-afrikanische-urlaubsimpressionen/
    Weiterhin viel Erfolg!
    Walter Bracun