Nikon D90 bald 1080p Videos möglich? Gerüchteküche

12. November 2008 von · Kommentare deaktiviert für Nikon D90 bald 1080p Videos möglich? Gerüchteküche
Kategorie: Zubehör 

Über die Videofähigkeit der Nikon D90 wird derzeit überall heiss diskutiert und es macht ein Gerücht die Runde über ein Upgrade von Nikon für die Nikon D90, dass die Kamera mit diesem Upgrade-Set angeblich 1080p Full-HD Videos von 5 min. Länge aufnehmen kann und durch ein externes Mikrofon über USB-Anschluss an der Kamera angeschlossen werden um somit auch nocht den Ton zum Bild zu liefern. Besonders interessant an dem Gerücht ist der Preis für das Upgrade-Set, demnach soll es gerade mal 30,00 US-$ kosten.

Nikon AF-S DX NIKKOR 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR

31. August 2008 von · Kommentare deaktiviert für Nikon AF-S DX NIKKOR 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR
Kategorie: Objektive 

Nikon AF-S DX NIKKOR 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VRNikon hat die Fotowelt mit der neuen Nikon D90 mit HD-Funktion überrascht, für die neue Kamera gibt es auch ein Kit-Objektiv, welches auch separat käuflich zu erwerben ist. Nikon hat ein sehr Leistungfähiges und dazu noch Preislich sehr interessantes Objektiv mit einer Brennweitebereich von 18 – 105 mm für die Nikon D90 entwickelt, ist auch für alle anderen Nikon DX-Kameras.

Besonder geeignet ist das Objektiv für Weitwinkel- oder Telezoomaufnahme, besonders zu beachten ist der integrierte Bildstabilisator in dieser Preisklasse und der geräuscharme, schnelle Silent-Wave-Motor für einen effizienten Autofokus.

 

Read more

Nikon D90 DSLR mit HD-Movie-Funktion

27. August 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Nikon haut mal einen raus! Heute wurde von Nikon die D90 vorgestellt, so mancher denkt, nicht schon wieder eine neue digitale Spiegelreflexkamera, erst Canon mit der EOS 50D und jetzt Nikon mit der D90.

Nikon D90 mit HD-Movie Die Nikon D90 ist der Nachfolger der D80, in erster Linie bleibt die D90 eine klassische Spiegelreflexkamera, mit 12 Megapixel, 4,5 Bilder/sec. mit einen neuen 3 Zoll Monitor und Liveview, neu an der D90 ist die möglichkeit auch Filme im HD-Format (720p) auf zu zeichnen und das mit der möglichkeit die Objektive zu wechseln, was beim typischen Camcorder nicht möglich ist, ergibt sich eine ganze menge an Kreativefreiheiten. Vieles hat die neue D90 von der Nikon D300 übernommen, so dass man eine Mittelklassekamera mit Hightech bekommt.

Wer die genauen techischen Details der Kamera lesen möchte, den verweise ich gern an Nikon sonst gibt es an dieser Stelle erstmal nur die Kurzübersicht mit den wichtigsten Informationen.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

  • Movie-Funktion in HD-Qualität
  • HDMI-Ausgang
  • CMOS-Sensor mit 12,3 Megapixel im DX-Format
  • integriertes Sensorreinigungssystem
  • EXPEED-Bildprozessor
  • bis zu 4,5 Bilder/sec.
  • Live-View mit Gesichtserkennung
  • 3-Zoll-LCD-Monitor
  • Aktives D-Lighting

Erhältlich soll die Nikon D90 bereits Ende September sein und für ca. 970,00 Euro als Body(Gehäuse) oder als Kit-Version mit AF-S DX 18-105mm/3.5-5.6G ED für ca. 1.189,00 Euro, weitere Kit-Varianten soll wohl noch folgen.

Bildquelle: Nikon.de