Canon EOS 5D Mark II mit Full-HD Videofunktion

17. September 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Kameras 

Canon EOS 5D Mark II Bald ist Photokina und Canon überschwemmtt gerade die Fotowelt mit immer mehr neuen Kameras, die Gerüchteküche warte derzeit auf die EOS 7D und Canon hat heute die EOS 5D Mark II vorgestellt, ob die EOS 7D noch wirklich kommt, kann derzeit keiner sagen, genaues wissen wir wohl erst mit der Photokina bzw. kurz danach.

Die EOS 5D hat jetzt ein Nachfolgemodell mit der Bezeichung EOS 5D Mark II. Kurz die neuen Feature der EOS 5D Mark II, 21 Megapixel, DIGIC IV Prozessor, ISO-Bereich von 50 bis 25.600, Vollformat-CMOS-Sensor und wie Nikon auch jetzt die fähigkeit Full-HD Videos mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Bilder aufzunehmen.

Verfügbar im Handel ab Ende November 2008 EOS 5D Mark II – nur Body ca. 2.500 Euro und EOS 5D Mark II + EF 24-105mm 1:4,0 L IS USM ca. 3.300 Euro.

Read more

Nikon D90 DSLR mit HD-Movie-Funktion

27. August 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Nikon haut mal einen raus! Heute wurde von Nikon die D90 vorgestellt, so mancher denkt, nicht schon wieder eine neue digitale Spiegelreflexkamera, erst Canon mit der EOS 50D und jetzt Nikon mit der D90.

Nikon D90 mit HD-Movie Die Nikon D90 ist der Nachfolger der D80, in erster Linie bleibt die D90 eine klassische Spiegelreflexkamera, mit 12 Megapixel, 4,5 Bilder/sec. mit einen neuen 3 Zoll Monitor und Liveview, neu an der D90 ist die möglichkeit auch Filme im HD-Format (720p) auf zu zeichnen und das mit der möglichkeit die Objektive zu wechseln, was beim typischen Camcorder nicht möglich ist, ergibt sich eine ganze menge an Kreativefreiheiten. Vieles hat die neue D90 von der Nikon D300 übernommen, so dass man eine Mittelklassekamera mit Hightech bekommt.

Wer die genauen techischen Details der Kamera lesen möchte, den verweise ich gern an Nikon sonst gibt es an dieser Stelle erstmal nur die Kurzübersicht mit den wichtigsten Informationen.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

  • Movie-Funktion in HD-Qualität
  • HDMI-Ausgang
  • CMOS-Sensor mit 12,3 Megapixel im DX-Format
  • integriertes Sensorreinigungssystem
  • EXPEED-Bildprozessor
  • bis zu 4,5 Bilder/sec.
  • Live-View mit Gesichtserkennung
  • 3-Zoll-LCD-Monitor
  • Aktives D-Lighting

Erhältlich soll die Nikon D90 bereits Ende September sein und für ca. 970,00 Euro als Body(Gehäuse) oder als Kit-Version mit AF-S DX 18-105mm/3.5-5.6G ED für ca. 1.189,00 Euro, weitere Kit-Varianten soll wohl noch folgen.

Bildquelle: Nikon.de

Canon EOS 50D kommt

26. August 2008 von · 3 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Canon EOS 50DWie schon in der Gerüchteküche beschrieben, hat Canon heute offiziell die Canon EOS 50D vorgestellt. Die EOS 50D soll wohl die Nachfolge Kamera der gerade vor einem Jahr vorgestellten EOS 40D werden.

Die Technischen Daten die aus China bekannt wurden, stimmen so weit schon. Wer sich die technischen Daten genauer anschaut und und zwischen den Zeilen liest, wird einwenig entäuscht sein, da es sich eigentlich nur um eine Weiterentwicklung der guten Canon EOS 40D handelt und kaum spektakuläre neue Features auf wartet. Die EOS 50D hat den DIGIC IV Sensor, bei baugleichen Massen zum DIGIC III Sensor, bekommen. Das Sensorreinigungssystem wurde überarbeitet und weiter verbessert, die Serienbildgeschwindigkeit wurde auf bis zu 6,3 Bilder pro Sekundeerhöht, die EOS 40D schafft 6,0 Bilder. Die Canon EOS 50D soll wohl ab Oktober im Handel erhältlich sein und soll bei Markteinführung ca. 1.300,00 Euro kosten.

Features

  • 15,1 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
  • Bis zu 6,3 B/s, bis zu 90 JPEG-Aufnahmen in Folge
  • DIGIC 4-Prozessor
  • ISO-Bereich bis 12800
  • 3-Zoll VGA LCD-Monitor
  • Live View Modus
  • 9-Punkt Weitbereich-Autofokus
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung
  • EOS Integrated Cleaning System

Weitere Infos zur EOS 50D gibt es bei Canon. Bildquelle: Canon.de