Lichtstarkes Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G Objektiv

22. September 2008 von · Kommentare deaktiviert für Lichtstarkes Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G Objektiv
Kategorie: Objektive 

Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G Nikon hat heute ein neues sehr lichtstarkes Objektiv angekündigt, das Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G soll ab Dezember 2008 für eine UVP von ca. 379,00 Euro im Handel erhältlich sein. Das neue Nikon Objektiv hat eine feste Brennweite und eine sehr hohe Lichtstärke von 1:1,4 welches ein helles Sucherbild darstellt. Durch den Einsatz des kompakten Silent-Wave-Motor ist ein leises, schnelles und präzises Fokussieren möglich, ein Einsatz an Nikon Kameras ohne eingebauten Motor wie z.B. die Nikon D40 oder Nikon D60 ist möglich.

Read more

Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF]

5. August 2008 von · Kommentare deaktiviert für Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF]
Kategorie: Objektive 

Tamron und seine Super Performace-Objektive, heute mal das dritte im Bunde der neunen Objektive die es nur exklusiv für Digitalespiegelreflexkameras gibt. Das SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD ASPHERICAL [IF] ist ein lichtstarkes und kompaktes Objektiv für Bildsensoren bis 24 x 16 mm. Durch den Einsatz von 3 XR Gläsern in der Frontgruppe und einem neuen mechanischen Design, konnte, die weltweit kürzeste Naheinstellentfernung von nur 27 cm bei höchster Abbildungsqualität erreicht werden.

Tamron Das SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD ASPHERICAL [IF]

Der Abbildungsmaßstab von 1:4,5 und das Gewicht von nur 434g sind ebenfalls weltweit Spitze. Durch den Einsatz asphärischer Elemente und LD Gläser sowie einer hochwertige Vergütung, das Resultat sind äußerst scharfe und brillante Bilder höchster Qualität. Die hohe Lichtstärke des Objektives ermöglicht Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen und eröffnet bei Blende 2,8 professionelle Bildgestaltung mit unscharf verlaufendem Hintergrund und quasi freigestellten Motiven.

Technische Daten:

  • Gruppen-Elemente: 13-16
  • Bildwinkel: 78 – 31
  • Bauweise: Drehzoom
  • Anzahl Blendenlamellen: 7
  • Kleinste Blende: 32
  • kürzeste Einstellentfernung [m]: 0,27
  • Max. Abbildungsmaßstab: 1:4,5
  • Filtergröße [mm]: 67
  • Gewicht [g] : 430
  • Größter Durchmesser x Baulänge [mm]: 73,8 x 83,2
  • Lichtstärke: 2,8
  • Brennweite [mm]: 17 – 50
  • Sonnenblende: ja

Erhältlich ist Objektiv für folgende Anschlüsse: Canon, Sony/Minolta, Nikon und Pentax
Bildquelle: Tamron.de

Tamron SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical [IF] MACRO

3. August 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Objektive 

Tamron bescTamron SP AF 28-75 mmhert uns derzeit 4 neue Superobjektive, dass Tamron SP AF 70-200 mm F/2,8 Di LD [IF] MACRO wurde schon mal kurz vorgestellt. Heute gibt es ein paar Infos zur Allrounderklasse 28-75 mm. Das SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical [IF] MACRO ist das kompakteste und lichtstärkste Objektiv seiner Klasse! Das Objektiv wurde speziell für den Einsatz an digitalen Spiegelreflexkameras optimiert (Di-Objektive). Sehr gutes Auflösungsvermögen, stark verminderter Lichtabfall zum Rand hin, minimierte chromatische Aberration und verbessertes Streulichtverhalten machen dieses Zoom zur ersten Wahl für digitale, aber auch analoge Spiegelreflexkameras.

  • Gruppen – Elemente 14-16
  • Bildwinkel 75 – 32
  • Bauweise Drehzoom
  • Anzahl Blendenlamellen 7
  • Kleinste Blende 32
  • kürzeste Einstellentfernung [m] 0.33
  • Max. Abbildungsmaßstab 1:3,9
  • Filtergröße [mm] 67
  • Gewicht [g] 510
  • Größter Durchmesser x Baulänge [mm] 73 x 92
  • Lichtstärke 2,8
  • Brennweite [mm] 28 – 75

Verfügbare Kamera-Anschlüsse: Canon, Sony/Minolta, Nikon (nicht für D40), Nikon (für die D40/D40X verwendbar) und Pentax

Mehr Infos auf Tamron.de
Bildquelle: Tamron.de

Neue lichtstarke Objektive von Tamron

9. Juli 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Objektive 

Tamron Europe hat vier neue lichtstarke Objektive auf den Markt gebracht, Tamron spricht von der neuen Elite unter den Objektiven, Heute beleuchten wir mal kurz das Tamron SP AF 70-200 mm F/2,8.

Lichtstärke ist eine wichtige Eigenschaft die bei der Wahl eines Objektivs berücksichtigt werden sollte. Eine hohe Lichtstärke sorgt dafür, dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch aus freier Hand fotografiert werden kann.

SP AF 70-200 mm F/2,8 Di LD [IF] MACRO

Tamron SP AF 70-200 F/2.8Das neue 70-200mm F/2,8 ergänzt das erfolgreiche Konzept des Tamron 28-75mm F/2,8 um den Telebereich bis 200 mm. Erhätlich sein soll das neue Objektiv für Canon, Nikon, Sony/Minolta und Pentax.

Das Objektiv für Canon ist bereits im Handel erhältlich !

Trotz seiner geringen Abmessungen ist das 70-200 mm vollgepackt mit Features. Die professionelle Bildqualität wird auch anspruchsvollen Fotografen gerecht. Extreme Schärfe, Auflösung und Brillanz sind seine Markenzeichen. Es ist außerdem das beste seiner Klasse in den Kategorien Naheinstellgrenze (nur 0,95 m im gesamten Brennweitenbereich) und beim Vergrößerungsmaßstab (1:3,1).
An Kameras mit Vollformatsensoren wird der mittlere Telebereich von 70 mm bis 200 mm voll ausgenutzt, während sich für APS-C Sensoren ein rechnerischer Bereich von 109 mm bis 310 mm ergibt (bezogen auf den Bildwinkel des Vollformats)*.

*Tamron rechnet mit einem Faktor von 1,55 bei der Umrechnung auf das 35mm Format

Daten:

  • Gruppen – Elemente: 13-18
  • Bildwinkel: 35 – 12
  • Anzahl Blendenlamellen: 9
  • Kleinste Blende: 32
  • kürzeste Einstellentfernung: 0,95 m
  • Max. Abbildungsmaßstab: 1:3,1 (f=200 mm, MFD 0,95 mm)
  • Filtergröße: 77 mm
  • Lichtstärke: 2,8
  • Brennweite: 70 – 200 mm
  • Gewicht: 1.150 gr.