Firmwareupdate 1.0.7 Canon EOS 5D Mark II

8. Januar 2009 von · 1 Kommentar
Kategorie: News 

Von Canon gibt es für die EOS 5D Mark II ein neues Firmwareupdate. Das neue Update behebt wieder ein paar kleine bekannte Bildfehle. Bei Nachtaufnahmen konnten das so genannte Black-Dot-Phänomen auftretet, welches  gelegentlich rund um punktuelle helle Lichtquellen schwarze Punkte darstellte. Ein weiter Fehler ist die Beseitigung von gelegentlichen Störstreifen im SRAW 1 Format.

Das Update kann wie üblich über eine Speicherkarte aufgespielt werden, wer nicht das Risiko eingehen möchte, kann dies bei seinem Händler vor Ort oder vom Canon Service erledigen lassen.

Firmwareupdate 1.0.7 für Canon EOS 5D Mark II*

*Vorsicht, ein falsch durchgeführtes Firmwareupdate kann die Kamera beschädigen!

Kontrast-AF-Update für FourThirds-Objektive

29. Oktober 2008 von · Kommentare deaktiviert für Kontrast-AF-Update für FourThirds-Objektive
Kategorie: Micro-Four-Thirds 

Olympus hat für fünf Objektive eine neue Firmware freigegeben und diese Firmware bringt der Micro-FourThirds-Kamera von Panasonic der Lumix DMC-G1 fünf neue Objektiver. Seit heute kann man bei Olympus eine neue Firmware frei herunterladen, welche die FourThirds-Objektive mit dem Kontrast-AF-System der G1 kompatibel macht.

Je nach Objektiv trägt die neue Firmware die Versionsnummer 1.2 oder 1.3.

Wie man die Firmware eines Panasonic/Leica-, Olympus- oder Sigma-Objektivs aktualisiert, lässt sich in englischer Sprache auf den offiziellen Support-Seiten z.B. von Panasonic nachlesen

Firmware 1.0.3 für Canon EOS 50D

28. Oktober 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Software 

Canon hat heute, wie Nikon auch, eine neue Firmware mit der Versionsnummer 1.0.3 für die EOS 50D veröffentlicht. Diese korrigiert ein bereits mit der Firmware 1.0.2 behobenes Phänomen, bei dem die Tonwertprioritäts-Funktion (Individualfunktion C.Fn.II-3 auf „1“ gesetzt) zusammen mit anderen Kameraeinstellungen u. U. zu überbelichteten Bildern führte.

Darüber hinaus wurde eine seltene auftretenden Fehlfunktion korrigiert, die nachdem zu welchem Zeitpunkt man den Akku eingesetzt hat – ein Blockieren des Auslösers sowie die Anzeige „Busy“ auf dem Kamerabildschirm zur Folge hatte.

Firmware 1.0.3 

Firmware 1.10 für Nikon D300

28. Oktober 2008 von · Kommentare deaktiviert für Firmware 1.10 für Nikon D300
Kategorie: Software 

Nikon hat heute zeitgleich mit Canon eine neue Firmware freigeschaltet, über zwanzig einzelne Punkte (Fehlerkorrekturen, neue Funktionen und Leistungsverbesserungen) umfassen das Update für die Nikon D300 und kann kostenlos vom europäischen Support-Server des Herstellers herunter geladen werden. Dort erfährt man dann auch im Detail, wie man die Firmware einspielt.

Firmware 1.10 für Nikon D300 Mac

Firmware 1.10 für Nikon D300 Windows

Update-Service für Micro Four Thirds

17. Oktober 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Micro-Four-Thirds 

Logo Micro Four thirds

Olympus, Panasonic und Sigma bündeln ihre Kräfte und bieten Zukünftig für alle Micro Four Thirds Objektive die Möglichkeit an, diese auf allen MFT-Kameras, unabhängig vom Fabrikat, abzudaten. Der neue „Joint update service for Four Thirds lenses“ ist ab sofort verfügbar.

Der Online-Service von Olympus, Panasonic und Sigma soll sicherstellen, dass sich die Firmware eines Micro-Four-Thirds Objektivs auf jeder Kamera des jeweils anderen Herstellers ohne probleme aktualisieren lassen soll. Mit diesem Zusammenschluss wollen die drei Unternehmen einen neuen Service und das Vertrauen der Kunden für den neuen Micro-Four-Thirds Standard stärken.

Micro Four Thirds: Ein Standard überall

Über die untenstehenden Links ist der neue „Joint Update Service for Four Thirds Lenses“ zu erreichen. Und so funktioniert es: Der Nutzer geht auf die entsprechende Webseite und lädt die passende Firmware herunter. Nachdem die Firmware überspielt ist, kann das Objektiv über das Kamera-Menü (Panasonic) oder eine spezielle Software wie Olympus Master oder Olympus Studio auf den neuesten Stand gebracht werden.

Eine ausführliche Anleitung bieten Panasonic, Olympus und Sigma auf ihren jeweiligen Update-Seiten.

Olympus Online Update
Panasonic Online Update
Sigma Online Update

Bildquellen und Logo: Olympus

Canon EOS 40D nimmt Film auf?

29. September 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Canon und Nikon haben auf der Photokina Ihre neuen Spiegelreflexkameras präsendiert die auch Videos aufnehmen können, aber scheinbar ist es auch mit der Canon EOS 40D möglich. „Dataghost“ ein 21-jähriger Programmierer aus den Niederladen hat sich mal die Firmware der EOS 40D genauer angeschaut und so geändert, dass die Kamera in der Lage ist Videos auf zu zeichnen.

Der Programmierer nutzt eine freie Firmware-Erweiterung, CHDK, für die PowerShot-Kamerasvon Canon um mit der EOS 40D Videos auf der Speicherkarte zu Speichern, die EOS 40D ist aber nicht für den Einsatz als Videokamera geeignet. Der Liveview-Modus der erst Videoaufzeichnungen der Kamera ermöglicht schaltet sich bei nicht bewegen ab, auch eine Übertragung der Videoaufzeichung per USB-Schnittstelle ist nicht möglich und da in die EOS 40D kein Mikrofon eingebaut ist, nimmt die Spiegelreflexkamera keinen Ton auf. Welche Auflösung die Videos bieten, darüber schweigt der Programmierer.

Das die Aufzeichnung funktioniert, zeigen die beiden Videos auf YouTube von „Dataghost“

Video 1

Video 2

Neue Firmware für die Canon EOS 450D

2. September 2008 von · Kommentare deaktiviert für Neue Firmware für die Canon EOS 450D
Kategorie: Software 

Mit dem neuen, seit heute erhätlichen, Firmwareupdate 1.0.9 für die Canon EOS 450D werden drei fehler Behoben, die Auftreten können. Wurde die Belichtungsreihenfunktion zusammen mit einer Belichtungskorrektur verwendet, kann unter Umständen die dritte Aufnahme nicht auf der Speicherkarte gespeichert werden. Beim Anschluss der EOS 450D an eine Drucker oder Fernseher konnten bilder nach einer Serienaufnahme nicht wiedergegebenwerden und last but not least funktionierte eine Warnfunktion im Belichtungssimulater bislang nicht wie sie sollte.

Link zur Firmware 1.0.9 EOS 450D inkl. Anleitung und Download in englischer Sprache.

Firmwareupdates Sony und Panasonic

27. Dezember 2007 von · 1 Kommentar
Kategorie: Kameras 

Sony bietet für die Alpha 700 die neue Firmware Version 3 an, dieses Update behebt zwei Fehler. Ein Fehler konnte im Serienbildmodus zum Absturz der Kamera führen in dem die Indikatorlampe fürs Speichern nicht mehr ausging.

Sony Firmware Verion 3

Panasonic bietet für die Lumix DMC-L10 die neue Firmware 1.10 an und mit diesem Update wird Kamera schneller und genauer. Optimiert worden der Autofkus, Belichtungsmessung, automatische Weißabgleich und die Bedienung

Panasonic Firmware 1.10

Achtung!
Das einspielen der neuen Firmware erfolgt auf eigener Gefahr! Bei einem Fehler kann die Kamera beschädigt werden. Wer das Risiko nicht eingehen möchte, kann sich für das Update an einen Händler oder den jeweiligen Service des Herstellers wenden und es dort ausführen lassen.

Firmwareupdates Canon

23. Dezember 2007 von · 1 Kommentar
Kategorie: Kameras 

Canon hat zwei Firmwareupdates für die Modelle Canon EOS-1D Mark III und EOS 40D rausgebracht. Für die EOS-1D Mark III wurde jetzt die Version 1.0.6 released zu einem wurde die Kommunikation mit einigen CompactFlash-Karten verbessert und es wurde ein Fehler der zu seltenen Farbstichen und horizontalen Streifen führen konnte, behoben.

Für das Update wird die Seriennummer der Kamera benötigt!
Zum Firmwareupdate 1.0.6 Canon EOS-1D Mark III

Firmwareupdate 1.0.5 Canon EOS 40D wurde ein paar kleine Fehler behoben. Blieb der Monitor im Remotebetrieb aus, so bleibt dieser nun für die automatische Anzeige der Bilder nach dem Auslösen wieder an. Ein Anzeigeproblem mit nach den Energiesparmodus, Fehler in der Bildschirmanzeige bei Firmwareupdates und eine kleine Inkompatibilität beim Direktdruch mit nicht bekannten Drucken wurden behoben.

Zum Firmwareupdate 1.0.5 Canon EOS 40D

Achtung!
Das einspielen der neuen Firmware erfolgt auf eigener Gefahr! Bei einem Fehler kann die Kamera beschädigt werden. Wer das Risiko nicht eingehen möchte, kann sich für das Update an einen Händler oder den Canon-Service wenden uns es dort ausführen lassen.