Testbericht: Canon EOS 1000D

4. August 2008 von · 3 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Canon hat mit seiner EOS 1000D einen großen Wurf in der Einsteigerklasse / Hobbybereich für digitale Spiegelreflexkameras geschafft. Mit der EOS 1000D wird die Lücke im eigengen DSLR-Sortiment unterhalb der EOS 400D/EOS 450D geschlossen und hat somit ein Zugpferd gegen über der Konkurrenz wie z.B. die Sony Alpha 200, Nikon D60 oder Olympus E-420 im Markt etabliert.


Canon EOS 1000D Kit inkl. EF-S 18-55mm IS

Die EOS 1000D macht sogar Ihrer eigenen größeren Modelle scheinbar starke  Konkurren, die EOS 400D hat sie sogar schon in die Tasche gesteckt, die EOS 450D hat noch knapp die Nase vorn.
Read more

Günstige Blitzgeräte für Canon und Nikon

15. Juni 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Blitzgeräte 

Das Hapa-Team, deutscher Distributor für Fotozubehör, hat nun drei Systemblitzgeräte für Canon und Nikon digitale Spiegelreflexkamera vom wohl weitgehend unbekannten Hersteller “Nissin” in sein Programm aufgenommen.

Di28, Di466 und Di622  so heissen die Systemblitzgeräte, die für jeden Hobbyfotografen eine sehr günstige Alternative zu den Markenprodukten bieten möchte.

Alle drei Blitze unterstützen die automatische TTL-Steuerung (E-TTL und E-TTL II bei Canon und i-TTL bei Nikon) in Programm- und Vollautomatik, Zeit- und Blendenautomatik und im manuellen Modus. Die Speicherung der Blitzvormessung (Vorblitz mit FE Lock bei Canon und FV Lock bei Nikon) ist möglich.

Aber was kosten die drei?

Der DI28 fängt bei ca. 80,00 Euro an, Di466 ca. 130,00 Euro und Di622 ca. 150,00 Euro, erhältich sind die Blitzgeräte über die Handelspartner von Hapa.