Canon EOS 7D

1. September 2009 von · 5 Kommentare
Kategorie: Kameras 

EOS_7D_w200_tcm83-675031Der Herbst kommt und Canon stellt eine neue Kamera vor. Die Canon EOS 7D wurde heute nicht ganz unerwartet vorgestellt.  Im Markt soll die neuen EOS 7D zwischen den Modellen EOS 50D und EOS 5D Mark II positioniert werden.

Die EOS 7D liefert hochauflösende Bilder und die neue Kamera ist sehr schnell dabei. 18 Megapixel auf einem APS-C-CMOS-Sensor bei 8 Bildern/s . Der Sucher zeigt 100 % und der Monitor misst 3 Zoll. Im Full-HD-Movie-Modus ist jetzt, ebenfalls entsprechend des Feedbacks der Anwender, die Bildfrequenz einstellbar.

Presseinformation von Canon:

Canon EOS 7D: Von Fotografen entwickelt, von Canon realisiert

KREFELD, 1. September 2009.
50 – 7 – 5, so liest sich die neue EOS-Rangfolge, denn die neue Spiegelreflexkamera aus dem Hause Canon heißt EOS 7D und ist zwischen den Modellen EOS 50D und EOS 5D Mark II positioniert. Die EOS 7D liefert hochauflösende Bilder UND sie ist schnell dabei: 18 Megapixel auf einem APS-C-CMOS-Sensor bei acht Bildern pro Sekunde, 126 JPGs oder 15 RAW-Bilder in Folge. Das sind Werte für Berufsfotografen und ambitionierte Amateure und genau die sind es, deren Meinungen und Anregungen Foto der EOS 7D von CanonCanon vor der Entwicklung der neuen Kamera eingeholt hat. Im Full-HD-Movie-Modus ist jetzt, ebenfalls entsprechend des Feedbacks der Anwender, die Bildfrequenz einstellbar. 1.649 Euro lautet die unverbindliche Preisempfehlung von Canon. Ab Anfang Oktober 2009 ist die Neue im Handel zu haben.

Features

  • 18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 8 B/s
  • ISO-Bereich erweiterbar bis zu 12.800
  • Sucher mit 100 % Gesichtsfeld
  • Weitbereich-Autofokus mit 19 Kreuzsensoren
  • iFCL AE-Messsystem
  • Dual “DIGIC 4”
  • Aufzeichnung von 1080p Full-HD-Videos
  • Integrierter Speedlite Transmitter
  • 7,6 cm (3 Zoll) ClearView II LCD-Monitor
  • Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Bildquelle: Canon.de

Einfach besser fotografieren mit der Canon EOS 500D

7. Juni 2009 von · 3 Kommentare
Kategorie: Literatur 

Aus der Digital ProLine Serie von Data Becker kommt für die Canon EOS 500D ein Buch, dass dem Einsteiger und Anwender die neue Kamera näher bringen soll als es das Handbuch kann.
Einfach besser Fotografieren mit der Canon EOS 500D, wie der Titel schon sagt „Einfach besser Fotografieren“. Das Buch bereitet die Information aus der Bedinungsanleitung einfach auf und ergänzt schwerige Passagen verständlich. Die vielen enthaltenen Workshops  vermitteln den Anwender das nötige Know-How mit einer Vielzahl von Tipps und Tricks für das optimale Bildergebnis.

  • Die technischen Highlights der Canon EOS 500D im Überblick
  • Mit den richtigen Kameraeinstellungen schnell zu überzeugenden Bildergebnissen
  • Konkrete Tipps für typische Aufnahmeszenarien

Das Buch wird noch durch die Funktionsweis und Wirkung der Canon EOS 500D, sowie weiterer  Tipps zur Pflege der Kamera und dem optimalen Zubehör abgerundet.

Einfach besser Fotografieren mit der Canon EOS 500D wurde von Dr. Kyra Sänger geschrieben und ist ab dem 12. Juni 2009 für ca. 39,95 im Buchhandel erhältlich.

Firmwareupdate 1.0.7 Canon EOS 5D Mark II

8. Januar 2009 von · 1 Kommentar
Kategorie: News 

Von Canon gibt es für die EOS 5D Mark II ein neues Firmwareupdate. Das neue Update behebt wieder ein paar kleine bekannte Bildfehle. Bei Nachtaufnahmen konnten das so genannte Black-Dot-Phänomen auftretet, welches  gelegentlich rund um punktuelle helle Lichtquellen schwarze Punkte darstellte. Ein weiter Fehler ist die Beseitigung von gelegentlichen Störstreifen im SRAW 1 Format.

Das Update kann wie üblich über eine Speicherkarte aufgespielt werden, wer nicht das Risiko eingehen möchte, kann dies bei seinem Händler vor Ort oder vom Canon Service erledigen lassen.

Firmwareupdate 1.0.7 für Canon EOS 5D Mark II*

*Vorsicht, ein falsch durchgeführtes Firmwareupdate kann die Kamera beschädigen!

Canon PowerShot SX10 IS

26. November 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Kameras 

Die ideale Lösung zwischen normaler Digitalkamera und Spiegelreflexkamera, komt aus dem Hause Canon, die Canon PowerShot SX10 IS.

Ausgrüstet mit einem Lichtstarken 1:2,8, 20-fach optisches Weitwinkelzoom-Objektiv und einen Ultraschallmotor ist die PowerShot SX 10 die Kamera die die Messlatte für Kompakt-Zoomkameras höher legt, die PowerShot SX10 IS hat von Canon den neuesten DIGIC-4-Prozessor eingepflanzt bekommen und bietet mit disem neuen Chip noch eine schneller Signalverarbeitung und gestochen scharfe Bilder bei 10 Megapixel.

Das Besondere bei der Canon PowerShot SX10 IS ist das Display, dieses bietet eine bequeme Bildansicht, denn es ist dreh- und schwenkbar mit einem weitem Betrachtungswinkel, dazu mit einer guten Grösse von 2,8 Zoll. Neben den klassichen optischen Sucher steht noch ein elektronischer Sucher zur Auswahl, der besonders bei sehr hellen Umgebungslicht seine Vorteile ausspielt.

Der Canon Ultraschallmotor mit VCM-Technologie arbeitet bei Zoom und Autofokus schnell und nahezu geräuschlos: ideal für Sport- oder Naturaufnahmen. Der optische Canon Bildstabilisator ermöglicht in der Praxis eine bis zu vier Belichtungsstufen längere Verschlusszeit und reduziert natürlich vor allem bei hoher Zoomeinstellung und schlechten Lichtbedingungen erheblich die Gefahr etwaiger Verwacklungsunschärfen.

Features

  • Weitwinkelobjektiv mit 20fach optischem Zoom und optischem Bildstabilisator
  • 10,0 Megapixel
  • DIGIC 4
  • Face Detection und minimierte Verwacklungsunschärfe
  • Vollständig manuelle Steuerung
  • Dreh- und schwenkbares 2,5-Zoll-LCD
  • „Multi Control“-Wählrad und „My Menu“
  • i-Contrast
  • Kompatibel mit EX Speedlite-Blitzgeräten

Die Canon PowerShot SX10 IS ist ein echtes Speicherkarten Multitalent, denn die Kamera kann mit SD-, SDHC-, MMC- sowie MMCplus- und HC-MMCplus-Speicherkarten ausgerüstet werden. Im Lieferumfang befindet sich eine 32-MB-Speicherkarte und die Canon-Software ZoomBrowser EX (Windows), ImageBrowser (Mac OS) und PhotoStitch (Windows/Mac OS). Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows Vista (einschließlich SP1) und XP SP2 sowie Mac OS X v10.4-10.5.

Mit dem Erwerb einer der neuen Kameras stehen nach erfolgter Registrierung im Canon Image Gateway 100 MB Speicherplatz für die persönliche Online-Galerie zur Verfügung.

Canon PowerShot A590 IS Digitalkamera für 99 Euro

17. November 2008 von · 5 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Canon PowerShot A590 IS Digitalkamera

Die PowerShot Serie bieten den besten Kompromiss zwischen Kompaktheit, guter Bildqualität und vielen Einstellungesmöglichkeiten, zwar ist das Gehäuse nur aus einfachem Kunststoff, die Kamera ist auch nicht gerade klein und das Display ist auch nicht das Beste, dafür kann die PowerShot A590 mit einem sehr guten Bildstabilisator, vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten und guter Bildqualität überzeugen.

Für die Kamera werden AA-Batterien benötigt, Ihr solltet also gleich noch die Sanyo Eneloop Akkus inkl. Ladegerät und folgende SDHC 4GB Speicherkarte mitbestellen.

In Testberichten macht die Kamera mit der Durchschnittsnote von 1,8 einen sehr guten Eindruck.

Technische Daten:

  • 8.0 Megapixel CCD (1/2.5″) – max.3264×1832(16:9)/3264×2448(4:3) Pixel
  • 4x optischer Zoom (35-140mm)
  • Optischer Bildstabilisator (IS) – 2.5″ TFT
  • Optischer Sucher
  • Integrierter Blitz
  • PictBridge/DirectPrint
  • AVI (max.640×480@20 Bilder/Sek. mit Ton)
  • ISO: 80-1600 -SD-Card/MMC Slot (SDHC/MMCplus kompatibel)
  • AA-Batterien oder NiMH-Akkus
  • Maße: 95×65x41mm bei 175g

Canon PowerShot A590 IS Digitalkamera für 99,00 Euro bestellen

Eine spitzen Kamera für alle, die etwas günstiges mit vielen Einstellungsmöglichkeiten suchen!

Canon EOS 450D Kamerawissen dein Helfer

5. November 2008 von · Kommentare deaktiviert für Canon EOS 450D Kamerawissen dein Helfer
Kategorie: Literatur 

Canon EOS 450D: Kamerawissen von A-Z! Der praktische Begleiter für die Fototasche!

Das Buch das nie in der Kameratasche fehlen darf, das Buch macht genau da weiter wo die Bedienungsanleitung von Canon aufhört.

Für die meisten Fotosituationen bietet dieses Buch wertvolle Tipps und Hinweise zur besten Aufnahmetechnik mit den optimalen Kameraeinstellungen.  Referenzabbildungen zeigen die weichtigsten Parameter zu Blende, Belichtungszeit und vieles mehr.

Das Buch das bei jeder Fototour dabei sein sollte, kompakte technische Erläuterungen, Minikurse und Aufnahmetipps für deine Canon EOS 450D und das für nur 14,95 Euro z.B. bei Amazon bestellen.

Firmware 1.0.3 für Canon EOS 50D

28. Oktober 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Software 

Canon hat heute, wie Nikon auch, eine neue Firmware mit der Versionsnummer 1.0.3 für die EOS 50D veröffentlicht. Diese korrigiert ein bereits mit der Firmware 1.0.2 behobenes Phänomen, bei dem die Tonwertprioritäts-Funktion (Individualfunktion C.Fn.II-3 auf „1“ gesetzt) zusammen mit anderen Kameraeinstellungen u. U. zu überbelichteten Bildern führte.

Darüber hinaus wurde eine seltene auftretenden Fehlfunktion korrigiert, die nachdem zu welchem Zeitpunkt man den Akku eingesetzt hat – ein Blockieren des Auslösers sowie die Anzeige „Busy“ auf dem Kamerabildschirm zur Folge hatte.

Firmware 1.0.3 

Tamron liefert 15x Megazoom-Objektiv AF 18-270mm für Canon und Nikon

27. Oktober 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Objektive 

Im Juli 2008 hatte Tamron das neue 15x Megazoom-Objektiv AF 18-270mm /F3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical [IF] Macro Reisezoom-Ojektiv angekündigt, mit dem bis Dato größten Zoom-Bereich der Welt, dieses wird von Tamron jetzt ausgeliefert. Das Objektiv zeichnet sich durch seinen enormen Brennweitenbereich, seiner Kompaktheit, so wie den Einsatz eines optischen Bildstabilisator aus.

Tamron AF 18-270mm /F3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical [IF] Macro
Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC LD ASL IF Macro Objektiv für Nikon bei Amazon bestellen

Als das beste Feature wurde in dieses Megazoom der Bildstabilisator „Vibration Compensation“ (VC) eingebaut. Diese Eigenentwicklelte Technologie von Tamron soll durch Effektivität und Schnelligkeit bestechen. Durch die Stabilisierung soll der Fotograf bis zu vier Blendenstufen gewinnen können.

Das AF 18-270mm /F3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical [IF] Macro kostet derzeit ca. 550,- Euro und ist derzeit mit Anschüssen für Nikon- und Canon-Kameras erhältlich.

Bildquelle: Tamron.de

Fotos digital – Canon EOS 450D von Artur Landt

26. Oktober 2008 von · Kommentare deaktiviert für Fotos digital – Canon EOS 450D von Artur Landt
Kategorie: Literatur 

Der Autor Dr. Artur Landt hat sich der beliebten Canon EOS 450D angenommen und ein neues Fachbuch über die Funktionen, Handhabung und Zubehör der Spiegelreflexkamera geschrieben.

Fotos digital – Canon EOS 450D

Die EOS 450D ist bereits die 4. Generation der legendären EOS 300D, mit der Canon den Siegeszug der digitalen Spiegelreflexfotografie eingeläutet hat. Artur Landt, einer der bekanntesten Fotofachjournalisten in Deutschland, steht für leichtverständliche Texte mit viel Hintergrundwissen und reichhaltiger Illustration, verpackt im neuen Look der blauen Reihe.

Canon-Profoto-Roadshow 2008

7. Oktober 2008 von · Kommentare deaktiviert für Canon-Profoto-Roadshow 2008
Kategorie: Workshops 

Canon OnTour, viel mehr die Profiabteilung geht auf Roadshow und möchte sich mit Berufsfotografen und auch semiprofessionelle Anwender in div. Städten in Deutschland treffen. Das Canon Professionl Service Team bietet an der kostenlosen Veranstaltung, Vorträge, Live-Shootings, Produktdemostrationen und Photokina-Neuheiten an.

Veranstaltungsorte/-termine (jeweils 12:00 – 19:00 Uhr):

  • 14.10.08: Alte Kelter Untertürkheimer Str. 33, 70734 Fellbach
  • 16.10.08: Eisbach Studios, Studio D Berduxstr. 30, 81245 München
  • 21.10.08: Mediacampus Baslerstr. 30, CH-8048 Zürich
  • 28.10.08: Union Halle Hanauer Landstr. 188, 60314 Frankfurt am Main
  • 30.10.08: Kloppes & Friends Königsberger Str. 7, 40231 Düsseldorf
  • 04.11.08: Studio 44 der Österreichischen Lotterien Rennweg 44, A-1038 Wien
  • 11.11.08: Delight Rental Studios DRS Saarbrücker Str. 37, 10405 Berlin
  • 13.11.08: Lichtwerk Altona Studios GmbH Völckersstr. 14-20, 22765 Hamburg

Mit dabei sind folgende Partner: Adobe, Apple, Wacom, Phase One, Profoto, Leaf, Leica Camera, NIK, Zeiss, Microsoft und LaCie.

Neues EF-S 18-200 mm Objektiv von Canon

4. Oktober 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Objektive 

Von Canon gibt es neues Objektiv aus der EF-S Serie, das neue Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS Ojektiv bietet ein 11fachen Zoom mit einer auf Kleinbild umgerechneten Brennweite von 29 – 320 mm und der zum Standard gewordene optische Bildstabilisator soll eine bis zu 4 Stufen länger Verschlusszeit ermöglichen.
Canon EF S 18 – 200mm/ 3,5 – 5,6/ IS Objektiv bei Amazon bestellen

Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS Ojektiv
Canon EF S 18 – 200mm/ 3,5 – 5,6/ IS Objektiv bei Amazon bestellen

Technische Daten:

  • 11fach Zoom – 18-200 mm Brennweitenbereich
  • EF-S Bajonett
  • Optischer Bildstabilisator
  • Automatisches Erkennen von Kameraschwenks und Stativbeinsatz
  • Naheinstellgrenze: ca. 0,45 m
  • Asphärische und UD-Linsen
  • Super-Spectra-Vergütung
  • Zoom-Lock-Schalter
  • Kreisrunde Blende

Carl Zeiss baut Objektive für Canon

2. Oktober 2008 von · Kommentare deaktiviert für Carl Zeiss baut Objektive für Canon
Kategorie: Objektive 

Carl Zeiss Planar T 1,4/50 ZE mit EF-BajonettCarl Zeiss hat gute Nachricht für alle Canon Besitzer, die Firma Carl Zeiss erweitert Ihrer Objektivreihe um ZE-Obtiken mit EF-Bajonett für alle analogen und digitalen Canon EOS Spiegelreflexkameras. Die Objektive der ZE-Reihe übermitteln alle Informationen über die elektronischen Kontakte, damit werden sämtliche Belichtungsmodi, Programm-, Blenden-, Zeitautomatiken und manuelle Einstellungen unterstützt. Auch die Fokusierbestätigung der Kamera bei den manuell fokussierbaren Objektiven soll laut Zeiss uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Wer eine DSLR nutzt, kann bei den ZE-Objektiven alle Objektiv und Belichtungsdaten aus den EXIF-Informationen der Kamera abrufen

Bildquelle: Carl Zeiss

Canon EOS 40D nimmt Film auf?

29. September 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Canon und Nikon haben auf der Photokina Ihre neuen Spiegelreflexkameras präsendiert die auch Videos aufnehmen können, aber scheinbar ist es auch mit der Canon EOS 40D möglich. „Dataghost“ ein 21-jähriger Programmierer aus den Niederladen hat sich mal die Firmware der EOS 40D genauer angeschaut und so geändert, dass die Kamera in der Lage ist Videos auf zu zeichnen.

Der Programmierer nutzt eine freie Firmware-Erweiterung, CHDK, für die PowerShot-Kamerasvon Canon um mit der EOS 40D Videos auf der Speicherkarte zu Speichern, die EOS 40D ist aber nicht für den Einsatz als Videokamera geeignet. Der Liveview-Modus der erst Videoaufzeichnungen der Kamera ermöglicht schaltet sich bei nicht bewegen ab, auch eine Übertragung der Videoaufzeichung per USB-Schnittstelle ist nicht möglich und da in die EOS 40D kein Mikrofon eingebaut ist, nimmt die Spiegelreflexkamera keinen Ton auf. Welche Auflösung die Videos bieten, darüber schweigt der Programmierer.

Das die Aufzeichnung funktioniert, zeigen die beiden Videos auf YouTube von „Dataghost“

Video 1

Video 2

LensAvenue verleiht Photokina Neuheiten

28. September 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: News 

Bei LensAvenue können ab Ende September die neusten Geräte von Canon, Nikon und Zeiss, welche auf der Photokina vergestellt wurden, ausgeliehen werden und ausgiebig gestestet werden.

Photokina-Neuheiten von Canon, Nikon und Zeiss zum Ausprobieren

München, 17. September 2008

LensAvenue.com, Deutschlands erste Online-Fotovermietung, bietet eine einzigartige Möglichkeit, viele Neuheiten aus der Speigelreflex-Fotowelt auszuprobieren. Je näher der Beginn der Photokina rückt, desto mehr Ankündigungen der Industrie machen Fotografiebegeisterte fast täglich auf neue Produkte neugierig. Damit es nicht bei der Neugier bleibt, kann man per Online-Miete die neuen Geräte von Canon, Nikon, Carl Zeiss und anderen Herstellern ausgiebig und preisgünstig testen und vergleichen, um dann eine gut ausgewogene Kaufentscheidung zu treffen. Dadurch lassen sich teure Fehlinvestitionen vermeiden und herausfinden, welches Gerät tatsächlich am besten zu den eigenen Ansprüchen passt.

Canon hat viele spannende neue Modelle wie die EOS 50D, die EOS 5D Mark II, das Weitwinkel EF 24 mm 1:1,4L USM II und das neue Zoom-Objektiv Canon EF-S 18–200mm 1:3,5–5,6 IS vorgestellt. Ab Ende September werden die EOS 50D und das Megazoom bei LensAvenue zum Mieten und Testen verfügbar sein, etwas später dann auch das Nachfolgemodell der bekannten 5D mit 25 Megapixel und Full-HD-Video sowie das Weitwinkel-Objektiv.

»Die neue FX-Vollformat-DSLR Nikon D700 ist vom ersten Tag an ein Topläufer in unserem Angebot gewesen, weil viele Fotografen diese sensationelle Kamera vor dem Kaufen testen wollen. Ab Ende September kommt die Video-DSLR Nikon D90, und insbesondere ihre Video-Funktion wollen viele gerne testen, um sich eine persönliche Meinung zu machen«, sagt der Geschäftsführer von LensAvenue, Alexander Kuruz.

Der legendäre Objektivhersteller Carl Zeiss hat die Fachwelt vor kurzer Zeit mit der Ankündigung überrascht, seine Reihe hochwertiger Spiegelreflex-Objektive in Kürze auch für den Canon-EOS-Anschluss anzubieten und zudem um das neue Distagon T* 2,8/21 zu erweitern. Da das bestehende Angebot an Carl-Zeiss-Objektiven bei LensAvenue.com schon auf Begeisterung stößt, werden die neuen Objektive selbstverständlich auch ins Verleihprogramm aufgenommen.

Neue Geräte auszuprobieren ist mit LensAvenue sehr bequem und günstig: Die Buchung erfolgt online, die Geräte werden über Nacht und deutschlandweit per Post geliefert und am Ende des Mietzeitraums abgeholt. Eine Versicherung gegen Schäden und Diebstahl ist in den günstigen Preisen inklusive, ebenso Versand und passendes hochwertiges Zubehör. Mit diesem Angebot verwirklicht LensAvenue.com den Traum vieler Foto-Enthusiasten: Heute in der Presse gesehen, morgen schon selbst ausprobiert!

Link zu LensAvenue

Canon EOS 5D Mark II mit Full-HD Videofunktion

17. September 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Kameras 

Canon EOS 5D Mark II Bald ist Photokina und Canon überschwemmtt gerade die Fotowelt mit immer mehr neuen Kameras, die Gerüchteküche warte derzeit auf die EOS 7D und Canon hat heute die EOS 5D Mark II vorgestellt, ob die EOS 7D noch wirklich kommt, kann derzeit keiner sagen, genaues wissen wir wohl erst mit der Photokina bzw. kurz danach.

Die EOS 5D hat jetzt ein Nachfolgemodell mit der Bezeichung EOS 5D Mark II. Kurz die neuen Feature der EOS 5D Mark II, 21 Megapixel, DIGIC IV Prozessor, ISO-Bereich von 50 bis 25.600, Vollformat-CMOS-Sensor und wie Nikon auch jetzt die fähigkeit Full-HD Videos mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Bilder aufzunehmen.

Verfügbar im Handel ab Ende November 2008 EOS 5D Mark II – nur Body ca. 2.500 Euro und EOS 5D Mark II + EF 24-105mm 1:4,0 L IS USM ca. 3.300 Euro.

Read more

Nächste Seite »