Schlagwort-Archive: Bildbearbeitung

Digitale Fotopraxis

Jaqueline Esen

Inzwischen gibt es sehr viele Anleitungen für Einsteiger- und Hobbyfotografen  in unüberschaubarer Menge auf dem Büchermarkt. Heute bin erfreut ein, euch mal Buch vorzustellen, das aus der Masse herausragt.

Der freiberuflichen Fotografin Jaqueline Esen ist ein solches Buch gelungen. Anhand vieler verschiedener Aufnahmesituationen zeigt sie die bildgestalterischen Möglichkeiten und entwickelt für jedes Problem ein passendes Rezept.

So wird jedem „Problembild“ ein direkter Verbesserungsvorschlag gegenübergestellt. Man liest nicht nur den Unterschied, sondern man sieht ihn auch. Das Konzept von überzeugt und somit ist dieses Buch eine gute Einführung in die Fotografie.

Landschaftsfotografie – Der Meisterkurs

Wenn Sie als Digitalfotograf echte Könnerschaft erlangen wollen, dann ist das das richtige Buch für Sie. Der brillante Reisefotograf Michael Hennemann bietet Ihnen Landschaftsfotografie vom Feinsten. Fotografie bei allen Licht und Wetterzuständen, auch bei Regen, Nebel, Dunst, Schnee, Eis und in der Nacht. Fotografie in Bergen, an Küsten, in Wüsten, von Wasser und Wolken. Anspruchsvolle Bildgestaltung von Perspektive, Infrarot, Spiegelung bis zur Landschaft in Schwarzweiß. Außerdem alles zur richtigen Fototechnik und zur „digitalen Dunkelkammer“ inklusive professioneller Nachbearbeitung mit Photoshop und Lightroom.

Aus dem Inhalt

  • Landschaften perfekt in Szene gesetzt
  • Kreative Bildgestaltung fürmeisterhafte Fotos
  • Panoramafotografie
  • Infrarot-Fotos mit der DSLR
  • Landschaften in Schwarzweiß
  • Belichtung, Fokus, DSLR als Lochkamera
  • Bildbearbeitung
  • Farbmanagement
  • Raw-Workflow
  • Fotoarchiv, Geotagging
  • Bildband und Fotokalender
  • Digitalkamera, Objektive, Zubehör

Das Buch ist jedem Naturfotografen mit oder ohne Vorkenntnisse zu empfehlen.

Gimp 2.6

Gimp 2.6 BildbearbeitungDie beliebte freeware Bildbearbeitungssoftware Gimp gibt es jetzt in der neuen Version 2.6, Gimp ist eines der am schnellsten wachsenden Softwareprojekte überhaupt. Ich selber benutze es sehr gerne um Bilder zu verändern für mich ist es eine echte alternative zu Adobe Photoshop.

Geändert hat sich die Oberfläche und es wurde neue Werkzeuge und Filter eingebaut. Schaut euch dazu die Gimp 2.6 Release Notes an.

Gimp ist folgende Betriebssysteme verfügbar: Linux, Windows, Mac OS, SUN OpenSolaris und  FreeBSD.

Wer mehr mit Gimp möchte, denn kann ich zwei Bücher empfehlen: Gimp und Digital Fotografieren mit Gimp