Erste Panasonic-Objektive für Micro-Four-Thirds

21. September 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Micro-Four-Thirds, Objektive 

Nach der Präsentation der Lumix DMC-G1 hat hat Panasonic gleich mal zwei Zoom-Objektive für den neue Micro-Four-Thirds Standard auf den Markt gebracht. Das LUMIX G VARIO F3,5-5,6 / 14-45 mm und das LUMIX G VARIO F4,0-5,6 / 45-200 mm, beide Objektive sind klein und kompakt gehalten, integriert ist das O.I.S Bildstabiliserungs-System von Panasonic.

LUMIX G VARIO 14-45mm/F3.5-5.6 ASPH./ O.I.S.LUMIX G VARIO 14-45mm/F3.5-5.6 ASPH./ O.I.S.

Das Universalobjektiv wird zusammen mit der Lumix DMC-G1 ausgeliefert und bietet einen Brennweitenbereich von 14 – 45 mm, das Objektiv ist ca. 6 cm lang und ein echtes Leichtgewicht mit nur 195 gr. enthalten sind 12 Linsen die in 9 Gruppen aufgebaut sind und eine Nahgrenze von 30 cm bietet.

Weiterlesen

Der neue Micro Four Thirds Standard

21. September 2008 von · Kommentare deaktiviert
Kategorie: Micro-Four-Thirds 

Logo Micro Four thirds Olympus und Panasonic stellen zur diesjährigen Photokina das Micro Four Thirds System als neuen Kamera-Standard vor. Die neuen Spiegelreflexkameras im Ultrakompaktformat!

Ganz neu ist dieser Standard nicht, denn dieser basiert auf das bekannte Bajonett Four Thirds System. Der Sensor und Kernmerkmale bleiben gleich, aber es gibt revolutionäre Neuerungen beim Mirco Four Thirds.

Micro Four ThirdsDas Micro Four Thirds-Bajonett hat einen 6 Millimeter kleineren Durchmesser.

Weiterlesen

Canon EOS 5D Mark II mit Full-HD Videofunktion

17. September 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Kameras 

Canon EOS 5D Mark II Bald ist Photokina und Canon überschwemmtt gerade die Fotowelt mit immer mehr neuen Kameras, die Gerüchteküche warte derzeit auf die EOS 7D und Canon hat heute die EOS 5D Mark II vorgestellt, ob die EOS 7D noch wirklich kommt, kann derzeit keiner sagen, genaues wissen wir wohl erst mit der Photokina bzw. kurz danach.

Die EOS 5D hat jetzt ein Nachfolgemodell mit der Bezeichung EOS 5D Mark II. Kurz die neuen Feature der EOS 5D Mark II, 21 Megapixel, DIGIC IV Prozessor, ISO-Bereich von 50 bis 25.600, Vollformat-CMOS-Sensor und wie Nikon auch jetzt die fähigkeit Full-HD Videos mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Bilder aufzunehmen.

Verfügbar im Handel ab Ende November 2008 EOS 5D Mark II – nur Body ca. 2.500 Euro und EOS 5D Mark II + EF 24-105mm 1:4,0 L IS USM ca. 3.300 Euro.

Weiterlesen

Erste Micro-Four-Thirds Kamera

14. September 2008 von · 3 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Lumix G Panasonic lässt die Fotogemeinde nicht mehr warten und Präsentiert die erste Kamera nach dem neuen Micro-Four-Thirds Standard, die Panasonic Lumix DMC- G1 ein Angriff auf die etablierten Spiegelreflexkameras.

Mit dem neuen Kamerakonzept soll es eine Revolution in der Fotografiewelt eingeläutet werden. Panasoniv will mit dem neuen Micro-Four-Thirds Standard neue Käuferschichten erschliessen, denen bisher eine herkömmliche Spiegelreflexkamera zu groß und unhandlich war.

Panasonic Lumix DMC-G1 Die Lumix DMC-G1 ist ein echtes Leichtgewicht mit nur 385 gr.! Erhältlich wird die Kamera in schwarz, rot und blau sein und lässt sich auch wie eine normale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven bestücken, halt nur kompakter und um einiges leichter als die derzeitigen erhätlichen Objektive.
Weiterlesen

Adobe Photoshop Elements 6

13. September 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Software 

Adobe Photoshop Elements 6 Bei Amazon gibt es derzeit eine Aktion mit Adobe Photoshop Elements 6 für Windows und Adobe Photoshop Elements 6 für Mac OS X wer den Gutschein-Code: ELEMENTS benutzt spart 20,00 Euro bei der Bestellung und zusätzlich bekommt Ihr noch CD Soft-R Photo Gratis dazu, die 3,99 Euro werden im Warenkorb abgezogen. Einfach unter Sparpaket auf Beides in den Einkaufswagen klicken.

Adobe® Photoshop® Elements 6 kombiniert Leistungsfähigkeit mit einfacher Bedienung – so zeigen Sie Ihre Fotos immer von der besten Seite. Dank der ansprechenden Benutzeroberfläche und hilfreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen setzen selbst Einsteiger ihre kreativen Ideen spielend leicht um. Durchdachte Auswahlwerkzeuge und innovative Kompositionsfunktionen helfen Ihnen beim Retuschieren und Optimieren von Fotos. Gestalten Sie fantasievolle Fotoalben, Diashows oder interaktive Online-Galerien, und finden Sie jedes Foto oder Video im Handumdrehen.

Warum ist Adobe Photoshop Elements 6 aufeinmal so günstig? Im nächsten Monat kommt bereits die Version 7 raus. Es ist jetzt die Gelegenheit eine einfache Softwarelösung für die Bildbearbeitung aus einer der besten und teuersten Softwareschmieden zu erwerben.

Weiter Informationen zu Adobe Photoshop Elements findet Ihr auf der Seite von Adobe.

Nikon Community Buchtipp

13. September 2008 von · Kommentare deaktiviert
Kategorie: Literatur 

Nikon D40/D40x, Nikon Community Buchtipp, Fotobuch und Wegweiser zur Bedienung für Kamera und Software Ein sehr interessantes Buch für alle Nikon D40/D40x Einsteiger, der Autor Michael Gradias hat sein Wissen in das neue Buch, erschienen im Markt + Technik Verlag, alles über die begehrte Nikon D40 und D40x geschrieben was es zu wissen gibt, auf 300 Seiten wird alles über die Kamera und die Software von Nikon erklärt, denn die Bediengungsanleitungen von Nikon sind ja teilweise nicht leicht verständlich vorallem für Einsteiger in der Welt der Spiegelreflexkamera, da diese sich doch teilweise sehr stark von den normalen Digicams unterscheiden. In 14 Kapiteln beschäftigt Ihr euch mit Vorgängen wie Belichtungsautomatiken, Autofokus, Aufnahme- und Wiedergabefunktionen und dazu ist alles noch sehr gut mit Bildern ausgestattet die einem die Funktions zeigen, dieses Buch regt einem zu Fototouren an um das erlernt gleich umzusetzen.

Meine Empfehlung für alle Nikon D40/D40x Besitzer!

Sigma 10-20mm 4-5,6 EX DC HSM Objektiv für Canon

7. September 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Objektive 

Sigma 10-20mm 4-5,6 EX DC HSM Für meine Canon EOS 40D bin ich derzeit auf der suche nach einem Weitwinkel Objektiv, fündig geworden bin ich bei Sigma, dass Sigma 10-20mm 4-5,6 EX DC HSM Objektiv ist zwar schon länger auf dem Markt erhältlich, hat aber einen Preisvorteil gegen über einen Original-Objektiv von Canon. Der Einsatztbereich für das Objektiv ist die Landschafts-, Architektur- und Innenbereichaufnahmen. Dieses Objektiv ist aus der Exklusiv-Serie und mit Ultraschallmotor (HSM)  fokussiert es schnell und leise, diese Objektiv gibt es auch für die anderen Kamera-Hersteller wie Sony, Nikon und Pentax.

Technische Details

  • Objektivtyp 10-20/F4-5,6 EX DC HSM
  • Kameraanschluss AF: SO(MA), PA
  • HSM: CA, NA, SA, FT
  • Bildwinkel (diagonal) 102,4° – 63,8°
  • Nahgrenze (cm) 24
  • Vergrößerung 1:6,7
  • Filtergröße (mm) 77
  • Maße (mm)
  • Durchm. X Länge 83,5×81
  • Gewicht (g) 470

Bildquelle: Amazon.de

Neue Firmware für die Canon EOS 450D

2. September 2008 von · Kommentare deaktiviert
Kategorie: Software 

Mit dem neuen, seit heute erhätlichen, Firmwareupdate 1.0.9 für die Canon EOS 450D werden drei fehler Behoben, die Auftreten können. Wurde die Belichtungsreihenfunktion zusammen mit einer Belichtungskorrektur verwendet, kann unter Umständen die dritte Aufnahme nicht auf der Speicherkarte gespeichert werden. Beim Anschluss der EOS 450D an eine Drucker oder Fernseher konnten bilder nach einer Serienaufnahme nicht wiedergegebenwerden und last but not least funktionierte eine Warnfunktion im Belichtungssimulater bislang nicht wie sie sollte.

Link zur Firmware 1.0.9 EOS 450D inkl. Anleitung und Download in englischer Sprache.

Nikon AF-S DX NIKKOR 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VR

31. August 2008 von · Kommentare deaktiviert
Kategorie: Objektive 

Nikon AF-S DX NIKKOR 18–105 mm 1:3,5–5,6G ED VRNikon hat die Fotowelt mit der neuen Nikon D90 mit HD-Funktion überrascht, für die neue Kamera gibt es auch ein Kit-Objektiv, welches auch separat käuflich zu erwerben ist. Nikon hat ein sehr Leistungfähiges und dazu noch Preislich sehr interessantes Objektiv mit einer Brennweitebereich von 18 – 105 mm für die Nikon D90 entwickelt, ist auch für alle anderen Nikon DX-Kameras.

Besonder geeignet ist das Objektiv für Weitwinkel- oder Telezoomaufnahme, besonders zu beachten ist der integrierte Bildstabilisator in dieser Preisklasse und der geräuscharme, schnelle Silent-Wave-Motor für einen effizienten Autofokus.

 

Weiterlesen

Buchempfehlung Digital fotografieren – Gimp

28. August 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Literatur 

Digital fotografieren - Gimp

Heute habe ich eine Buchempfehlung zu einen der besten “Open Source” Programme die es für die Bildbearbeitung gibt – GIMP. Die Autorin Bettina K. Lechner hat ein Buch zur Digitalen Fotografie und Nachbearbeitung mit Gimp geschrieben, das Buch ist im Markt + Technik Verlag erschienen. Digital fotografieren – Gimp ist seit der Version 2.4 so richtig leistungsfähig und benutzerfreundlich geworden, das es z.B. locker mit Photoshop mithalten kann, für meine Fotoarbeiten reicht es vollkommen.

Das neue Buch begleitet euch von dem Moment an, wo das Bild aus der Kamera auf den PC oder MAC kommt. Frau Bettina K. Lechner erklärt an Hand von Schritt für Schritt Anleitungen, wie das Schärfen, Farbkorrektur, Bildrauschen oder besondere Effekte einbaut. Weitere Highlights sind Retusche- und Montagetechniken, neben den 176 Seiten starken Buch bekommt Ihr eine CD mit der aktuellen Version von GIMP plus der verwendeten Bilder zum Nacharbeiten und Ausprobieren.

Nikon D90 DSLR mit HD-Movie-Funktion

27. August 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Nikon haut mal einen raus! Heute wurde von Nikon die D90 vorgestellt, so mancher denkt, nicht schon wieder eine neue digitale Spiegelreflexkamera, erst Canon mit der EOS 50D und jetzt Nikon mit der D90.

Nikon D90 mit HD-Movie Die Nikon D90 ist der Nachfolger der D80, in erster Linie bleibt die D90 eine klassische Spiegelreflexkamera, mit 12 Megapixel, 4,5 Bilder/sec. mit einen neuen 3 Zoll Monitor und Liveview, neu an der D90 ist die möglichkeit auch Filme im HD-Format (720p) auf zu zeichnen und das mit der möglichkeit die Objektive zu wechseln, was beim typischen Camcorder nicht möglich ist, ergibt sich eine ganze menge an Kreativefreiheiten. Vieles hat die neue D90 von der Nikon D300 übernommen, so dass man eine Mittelklassekamera mit Hightech bekommt.

Wer die genauen techischen Details der Kamera lesen möchte, den verweise ich gern an Nikon sonst gibt es an dieser Stelle erstmal nur die Kurzübersicht mit den wichtigsten Informationen.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

  • Movie-Funktion in HD-Qualität
  • HDMI-Ausgang
  • CMOS-Sensor mit 12,3 Megapixel im DX-Format
  • integriertes Sensorreinigungssystem
  • EXPEED-Bildprozessor
  • bis zu 4,5 Bilder/sec.
  • Live-View mit Gesichtserkennung
  • 3-Zoll-LCD-Monitor
  • Aktives D-Lighting

Erhältlich soll die Nikon D90 bereits Ende September sein und für ca. 970,00 Euro als Body(Gehäuse) oder als Kit-Version mit AF-S DX 18-105mm/3.5-5.6G ED für ca. 1.189,00 Euro, weitere Kit-Varianten soll wohl noch folgen.

Bildquelle: Nikon.de

Canon EOS 50D kommt

26. August 2008 von · 3 Kommentare
Kategorie: Kameras 

Canon EOS 50DWie schon in der Gerüchteküche beschrieben, hat Canon heute offiziell die Canon EOS 50D vorgestellt. Die EOS 50D soll wohl die Nachfolge Kamera der gerade vor einem Jahr vorgestellten EOS 40D werden.

Die Technischen Daten die aus China bekannt wurden, stimmen so weit schon. Wer sich die technischen Daten genauer anschaut und und zwischen den Zeilen liest, wird einwenig entäuscht sein, da es sich eigentlich nur um eine Weiterentwicklung der guten Canon EOS 40D handelt und kaum spektakuläre neue Features auf wartet. Die EOS 50D hat den DIGIC IV Sensor, bei baugleichen Massen zum DIGIC III Sensor, bekommen. Das Sensorreinigungssystem wurde überarbeitet und weiter verbessert, die Serienbildgeschwindigkeit wurde auf bis zu 6,3 Bilder pro Sekundeerhöht, die EOS 40D schafft 6,0 Bilder. Die Canon EOS 50D soll wohl ab Oktober im Handel erhältlich sein und soll bei Markteinführung ca. 1.300,00 Euro kosten.

Features

  • 15,1 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
  • Bis zu 6,3 B/s, bis zu 90 JPEG-Aufnahmen in Folge
  • DIGIC 4-Prozessor
  • ISO-Bereich bis 12800
  • 3-Zoll VGA LCD-Monitor
  • Live View Modus
  • 9-Punkt Weitbereich-Autofokus
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung
  • EOS Integrated Cleaning System

Weitere Infos zur EOS 50D gibt es bei Canon. Bildquelle: Canon.de

Fotowettbewerb 2008 „Menschen auf Reisen“

25. August 2008 von · 2 Kommentare
Kategorie: News 

Die Fotografie Community fototalk.de veranstaltet passend zur Reisezeit in Zusammenarbeit mit dem Objektivhersteller Tamron einen spannenden Fotowettbewerb. Das Thema lautet „Menschen auf Reisen“.

Urlaubsstimmungen, Begegnungen mit Menschen und unvergessliche Ansichten am Leben bieten fast unendliche Möglichkeiten und spannende Herausforderungen für passionierte Fotografen! Fotos können bis zum 22. Oktober 2008 auf Fototalk.de eingereicht werden.

Dazu gibt es ein paar tolle Preise zu gewinnen:

Als Hauptpreis winkt ein Tamron Tele-Megazoom Objektiv mit ultimativer Bildstabilisierung – das 28-300mm F3.5-6.3 XR Di VC.
Die Gewinner des zweiten und dritten Platzes erhalten je ein Buch „Die kreative digitale Dunkelkammer“ des O’Reilly Verlages.

Einfach kostenlos bei fototalk.de anmelden, Wettbewerbsfoto hochladen und los geht’s!
Weitere Informationen zum Wettbewerb findet Ihr unter www.fototalk.de/fotowettbewerb

Welche Speicherkarten für Spiegelreflexkameras

24. August 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: Speicherkarten 

Heute möchte ich mal ein paar Empfehlung für Speicherkarten geben, wenn ich mir die Suchanfragen an den dslrguide.de anschaue und da ich erst vor ein paar Tagen gefragt wurde, welche Speicherkarte ich kaufen würde, geben ich heute mal eine kleine Empfehlung für die Canon EOS 400D, EOS 450D, EOS 40D und EOS 1000D ab.

Meine Empfehlungen gehen an die SanDisk Extrene III Speicherkarten, diese Karten werden von SanDisk mit einer Recoverysoftware und einem kleinen Travelbag geliefert und somit für wenig Geld noch ein paar gute Zugaben bekommt.

CompactFlash für Canon EOS 400D und EOS 40D

CF 2 GB Meine persönliche Speicherkarte für die EOS 400D, die SanDisk Compact Flash Extreme III 2GBals Speicherkarte für den Einsteiger der noch die gute alte EOS 400D kauft, die recht günstig im Handel zu beziehen ist. Die Speicherkarte bietet 2 GB Speicher und bietet mit 20 MB/sec. ein gute Geschwindigkeit was das lesen und schreiben von Daten angeht.

CF 4 GB SanDisk Compact Flash Extreme III 4 GB, diese Speicherkarte benutze ich am liebsten mit der EOS 40D, diese Kamera setze ich überwiegend für die Sportfotografie ein und da benötige ich Speicherkapazität, hier 4 GB Speicher und dann noch die schnelligkeit des schreibens bei Serienbildaufnahmen die bei der Sportfotografie üblich sind, runden das Paket mit der EOS 40D, EF 70-200mm L Objektiv und die 4 GB SanDisK CF Speicherkarte ab.

SD Speicherkarte für Canon EOS 450D und EOS 1000D

SD-Speicherkarte Für die neuen Canon EOS 450D und EOS 1000D die seit diesem Jahr auf dem Markt sind und leider nicht über die schönen guten alten CompactFlash Karten mehr verfügen, sondern auf das kleine kompakte SD-Speicherkarten Format gewechselt wurden, kann ich ganz klar nur die SanDisk Secure Digital Extreme III empfehlen, eine 2 GB grosse Speicherkarte mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis, was die schnelligkeit der Karte (Datenübertragung 20 MB/sec.) und das Fassungsvermögen (2 GB) angeht, ideal für den Hobbyfotografen und Einsteiger, von den anderen sollte man lieber die Finger lassen.

Gerüchteküche: Canon EOS 50D und EOS 7D

23. August 2008 von · 1 Kommentar
Kategorie: News 

Durch ein kleines Leck in der Gerüchteküche von Canon China sollen bald zwei neue digitale Spiegelreflexkameras auf dem Markt erscheinen. Durch das kleine Leck sind ein paar technische Details von den Kameras veröffentlicht worden.

Canon EOS 50D (Gerüchte)

  • Sensor: APS-C
  • Auflösung: 15,1 Megapixel
  • Prozessor: DIGIC IV
  • Monitor: 3″ VGA LCD, 920.000 dots
  • Sucher: 95%; 0,97x
  • Autofokus: 9-Punkt-AF
  • ISO: 100-3200 (erweitert: 6400 und 12800)
  • Verschlusszeiten: 1/8000 – 30 s
  • Serienaufnahmen: 6,3 B/s
  • Zwischenspeicher: für bis zu 16 RAW, 60 JPEG, 10 RAW+JPEG

Canon EOS 7D (Gerüchte)

  • Sensor: 24×36 Kleinbildvollformat
  • Auflösung: 18 Megapixel
  • Prozessor: Dual DIGIC III
  • Monitor: 3″ VGA LCD; 920.000 dots
  • Sucher: 100%; 0,76x
  • Autofokus: 19-Punkt-AF
  • ISO: 100-6400 (erweitert: 50-12800)
  • Serienaufnahmen : 5 B/s

Einen internen Bildstabilisator wird es bei Canon wohl immer noch nicht geben, hier setzt Canon immer noch auf die Objektiv-Baureihe. Aber genaues wird man erst auf der Photokina 2008 sehen/hören/anfassen, deshalb gibt es auch keine Termin für eine eventl. Veröffentlichung bis auf die schon genannte Photokina.

« Vorherige SeiteNächste Seite »