Erste Micro-Four-Thirds Kamera

14. September 2008 von
Kategorie: Kameras 

Lumix G Panasonic lässt die Fotogemeinde nicht mehr warten und Präsentiert die erste Kamera nach dem neuen Micro-Four-Thirds Standard, die Panasonic Lumix DMC- G1 ein Angriff auf die etablierten Spiegelreflexkameras.

Mit dem neuen Kamerakonzept soll es eine Revolution in der Fotografiewelt eingeläutet werden. Panasoniv will mit dem neuen Micro-Four-Thirds Standard neue Käuferschichten erschliessen, denen bisher eine herkömmliche Spiegelreflexkamera zu groß und unhandlich war.

Panasonic Lumix DMC-G1 Die Lumix DMC-G1 ist ein echtes Leichtgewicht mit nur 385 gr.! Erhältlich wird die Kamera in schwarz, rot und blau sein und lässt sich auch wie eine normale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven bestücken, halt nur kompakter und um einiges leichter als die derzeitigen erhätlichen Objektive.

Schluss mit schwer: Lumix DMC-G1
Die neue Lumix wiegt gerade einmal 385 Gramm (Gehäuse) und ist damit deutlich leichter als eine durchschnittliche Spiegelreflexkamera. Sie ist in Schwarz, Rot und Blau erhältlich und hebt sich auch durch die Farbwahl von den SLRs ab. Wie eine SLR lässt sich auch die Lumix G1 mit Wechselobjektiven bestücken. Diese sind nur viel kompakter und leichter. Der Bildsensor bietet die gleichen Abmessungen des Four-Thirds-System und liefert eine Auflösung von 12,1 Megapixel, ein Ultraschallstaubschutzsystem hält den Sensor sauber und die Neuerung beim neuen Micro-Four-Thirds Standard ist, dass es keinen Schwingspiegel, wie bei normalen Spiegelreflexkameras, mehr gibt.

Der elektronische sucher deckt 100% des Blickfeldes ab und bietet ein echtes Live-Bild. An der Panasonic Lumix DMC-G1 lassen sich neben den neuen Micro-Four-Thirds-Objektiven auch die mittels einen Adapters auch alle Objektive des Four-Third-Standards anschliessen die nicht mit dem Kontrast-AF kompatibel sind und somit nur mit manueller Fokussierung benutzt werden. Panasonic will seine Bandbreite von Micro-Four-Thirds-Objektiven schnell ausbauen und schon in kürze der Fachwelt neue Objektive präsentieren.

Bildquelle: Panasonic

Comments

3 Kommentare on Erste Micro-Four-Thirds Kamera

    […] ist der erste Hersteller, der diesen neuen Standard auf dem Markt anbieten wird, mit der Lumix DMC G1 ist die erste Spiegelreflexkamera mit dem neuen Micro Four Thirds Standard bald erhältlich, […]

    […] der Präsentation der Lumix DMC-G1 hat hat Panasonic gleich mal zwei Zoom-Objektive für den neue Micro-Four-Thirds Standard auf den […]

  1. Abendkleider on Fr, 12th Aug 2011 03:40
  2. Panasonic will seine Bandbreite von Micro-Four-Thirds-Objektiven schnell ausbauen und schon in kürze der Fachwelt neue Objektive präsentieren.