Archiv der Kategorie: Literatur

Digitale Fotopraxis

Jaqueline Esen

Inzwischen gibt es sehr viele Anleitungen für Einsteiger- und Hobbyfotografen  in unüberschaubarer Menge auf dem Büchermarkt. Heute bin erfreut ein, euch mal Buch vorzustellen, das aus der Masse herausragt.

Der freiberuflichen Fotografin Jaqueline Esen ist ein solches Buch gelungen. Anhand vieler verschiedener Aufnahmesituationen zeigt sie die bildgestalterischen Möglichkeiten und entwickelt für jedes Problem ein passendes Rezept.

So wird jedem „Problembild“ ein direkter Verbesserungsvorschlag gegenübergestellt. Man liest nicht nur den Unterschied, sondern man sieht ihn auch. Das Konzept von überzeugt und somit ist dieses Buch eine gute Einführung in die Fotografie.

Landschaftsfotografie – Der Meisterkurs

Wenn Sie als Digitalfotograf echte Könnerschaft erlangen wollen, dann ist das das richtige Buch für Sie. Der brillante Reisefotograf Michael Hennemann bietet Ihnen Landschaftsfotografie vom Feinsten. Fotografie bei allen Licht und Wetterzuständen, auch bei Regen, Nebel, Dunst, Schnee, Eis und in der Nacht. Fotografie in Bergen, an Küsten, in Wüsten, von Wasser und Wolken. Anspruchsvolle Bildgestaltung von Perspektive, Infrarot, Spiegelung bis zur Landschaft in Schwarzweiß. Außerdem alles zur richtigen Fototechnik und zur „digitalen Dunkelkammer“ inklusive professioneller Nachbearbeitung mit Photoshop und Lightroom.

Aus dem Inhalt

  • Landschaften perfekt in Szene gesetzt
  • Kreative Bildgestaltung fürmeisterhafte Fotos
  • Panoramafotografie
  • Infrarot-Fotos mit der DSLR
  • Landschaften in Schwarzweiß
  • Belichtung, Fokus, DSLR als Lochkamera
  • Bildbearbeitung
  • Farbmanagement
  • Raw-Workflow
  • Fotoarchiv, Geotagging
  • Bildband und Fotokalender
  • Digitalkamera, Objektive, Zubehör

Das Buch ist jedem Naturfotografen mit oder ohne Vorkenntnisse zu empfehlen.

Einfach besser fotografieren mit der Canon EOS 500D

Aus der Digital ProLine Serie von Data Becker kommt für die Canon EOS 500D ein Buch, dass dem Einsteiger und Anwender die neue Kamera näher bringen soll als es das Handbuch kann.
wie der Titel schon sagt „Einfach besser Fotografieren“. Das Buch bereitet die Information aus der Bedinungsanleitung einfach auf und ergänzt schwerige Passagen verständlich. Die vielen enthaltenen Workshops  vermitteln den Anwender das nötige Know-How mit einer Vielzahl von Tipps und Tricks für das optimale Bildergebnis.

  • Die technischen Highlights der Canon EOS 500D im Überblick
  • Mit den richtigen Kameraeinstellungen schnell zu überzeugenden Bildergebnissen
  • Konkrete Tipps für typische Aufnahmeszenarien

Das Buch wird noch durch die Funktionsweis und Wirkung der Canon EOS 500D, sowie weiterer  Tipps zur Pflege der Kamera und dem optimalen Zubehör abgerundet.

wurde von Dr. Kyra Sänger geschrieben und ist ab dem 12. Juni 2009 für ca. 39,95 im Buchhandel erhältlich.

Besser fotografieren mit der EOS 50D

Im Data Becker Verlag ist ein neues, umfassendes und anschauliches Handbuch für die Canon EOS 50D erschienen.  Diese Buch von der Autorin Dr. Kyra Sänger enthält viele Tipps und Techniken mit der der Fotografie-Einsteiger oder Profi-Fotograf das nötige Wissen für Kameraeinstellungen für die Canon EOS 50D zu vermitteln.

Die Autorin hat sich die Canon EOS 50D genau angeschaut und Workshops in diesem Buch entwickelt, die speziell auf die EOS 50D zugeschnitten sind um den Einsteiger oder Umsteiger zu begleiten und das nötige Know-how an die Hand zu geben, für eine erfolgreiche Fotografie mit der Canon EOS 50D.

Die Fachbücher aus der Digital ProLine Reihe bieten die gewohnten übersichtlichen Anleitungen und viele Beispielaufnahmen für typische Aufnahmesituation und bieten leicht verständliche Lösungsansätze für das perfekte Bildergebniss mit seinem Kamaerasystem.

Buchempfehlung Nikon D90

Michael Gradias hat sich mit der Nikon D90 Spiegelreflexkamera ausgiebig beschäftigt und dazu das passende Buch zur geschrieben, welches im Mark + Technik Verlag erschien ist.

Die Nikon D90 hat gegenüber dem Vorgängermodell einige neue Funktionen bekommen wie z.B. die beliebte Live-View- oder Video-Funktion. Nun möchte der Benutzer dieser Kamera gerne über diese Funktionen mehr erfahren und wie diese sinnvoll einzusetzen sind. Denn Bedienungsanleitung sind meistens Schlecht und Unverständlich geschrieben.

Eine Spiegelreflexkamera bietet sehr viele Einstellungen und Menüs an. Das neue Buch von Michael Gradias bietet eine sehr gute Schritt-für-Schritt Anleitung mit viele Fotos für die entsprechenden Menüs und Funktionen. Die beiliegende CD bietet dazu noch viele Fotobeispiele, die mit der Nikon D90 Kamera gemacht wurden, an. Ein Teil des Buches zur wird die mitgelieferte Software von Nikon vergestellt und wie Ihr eure Fotos verwalten, optimieren oder korrigieren könnt und wie die Kamera mit der Software ferngesteuert werden kann.