Interaktives Videotraining zur Canon EOS 450D

Dezember 8, 2008 by · Kommentare deaktiviert für Interaktives Videotraining zur Canon EOS 450D
Filed under: Workshops 

Data Becker bietet unter Digital ProLine nicht nur Bücher für die gängisten Digitalkameras an, sondern jetzt auch die erste DVD mit einem interaktiven Videotraining EOS 450D.

Die DVD bietet über vier Stunden kompetentes Know-how rund um diese Kamera, die dem Einsteiger einen einfachen und nachvollziehbaren Weg in die digitale Spiegelreflexfotografie vermitteln will. Dabei erlernt jeder die unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten seiner Kamera richtig einzusetzem, um zu einem professionellen Ergebnissen zu gelangen.

Digital ProLine interaktive Videotraining EOS 450D auf DVD zeigt die Grenzen und Möglichkeiten der Canon EOS 450D auf und vermittelt sehr anschaulich, welche Auswirkungen die Kameraeinstellungen und Einstellungskombinationen auf das Bild haben. Der Umgang mit der Kamera wie z.B. den Kreativprogrammen, Einsatz von Blitzgerät oder die korrekte Belichtungsmessung wird in sinnvollen Zusammenhängen für das optimale Ergebnis erklärt.

Der Autor vermittelt zahlreiche Tipps aus jahrelanger Erfahrung, die das Angebot des Videotrainings perfekt abrunden.

Der grosse Fototalk.de Fotowettbewerb „Winterfarben“

Dezember 2, 2008 by · Kommentare deaktiviert für Der grosse Fototalk.de Fotowettbewerb „Winterfarben“
Filed under: News 

Passend zur kalten Jahreszeit veranstaltet die Fotografie Community Fototalk.de in Zusammenarbeit mit dem Objektivhersteller Tamron einen spannenden Fotowettbewerb.
Das Thema des Wettbewerbs lautet: „Winterfarben“.

Der erste Schnee in diesem Winter ist gefallen, die Weihnachtsmärkte sind geöffnet und zu Hause werden immer öfter Kerzen angezündet, die für Gemütlichkeit und Wärme sorgen. Der Winter zeigt sich in einer unglaublichen Farbenpracht und bietet Fotografen grenzenlose Möglichkeiten sich der Herausforderung des Wettbewerbs zu stellen.

Aus allen Zusendungen werden die besten Motive mit tollen Preisen ausgezeichnet:

1. Preis
Tamron-Objektiv: SP AF 70-200mm F/2,8 Di LD (IF) MACRO
Leichtgewichtiges und kompaktes Hochleistungs-Objektiv mit konstanter Lichtstärke von 2,8 und einer Naheinstellgrenze von nur 0,95m im gesamten Brennweitenbereich

2. Preis
Eine Tamron Fototasche

3. Preis
Eine Tamron „Geschenk-Box“

Die Teilnahme ist denkbar einfach: Kostenlos unter www.fototalk.de anmelden und bis zum 2. Februar 2009 Wettbewerbsfoto hochladen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.fototalk.de/fotowettbewerb

Bildquelle: OTHERVIEW – Design und Kommunikation

Nikon D3x setzt neue Maßstäbe

Dezember 1, 2008 by · 2 Comments
Filed under: Kameras 

Heute wurde von Nikon die neue Nikon D3x vorgestellt, eine Kamera die neue Maßstäbe bei hochauflösenden Spiegelreflexkameras setzen will.

Die Nikon D3s veint die Zuverlässigkeit, intuitive Bedienbarkeit, Robustheit und Top-Ausstattung der D3 mit einem neu entwickelten extrem hochauflösenden CMOS-Bildsensor von 24,5 Megapixel.

Der neue Bildsensor soll sich besonders bei Studio und Außenaufnahmen eignen.

Die Nikon D3x soll ab 19. Dezember 2008 im Handel erhältlich sein und dabei eine UVP von ca. 6.999,00 Euro auf rufen.

Pressemitteilung von Nikon:

Die D3X setzt neue Maßstäbe für hochauflösende digitale Spiegelreflexkameras – sowohl im Studio als auch on Location. Der CMOS-Bildsensor im FX-Format mit 24,5 Megapixel liefert Bilddateien mit überzeugendem Detailreichtum und feinen Tonwertabstufungen und weist einen ISO-Empfindlichkeitsbereich von 100 bis 1.600 auf. Ihr Verschluss aus einem Kevlar-/Kohlefaserverbundmaterial und die EXPEED Bildverarbeitungs-Engine ermöglichen Serienaufnahmen mit erstaunlichen 5 Bildern pro Sekunde (7 Bilder pro Sekunde im DX-Bildformat). Die fortschrittliche Motiverkennung sorgt für eine überragend präzise Belichtungssteuerung und unterstützt das anerkannt hervorragende Nikon-AF-System mit 51 Messfeldern, das einen sehr großen Bildbereich abdeckt und sich auch unter schlechten Lichtbedingungen durch hohe Empfindlichkeit auszeichnet. Verschiedene Picture-Control-Konfigurationen vereinfachen die kamerainterne Bildverarbeitung und sparen Zeit bei der Nachbearbeitung. Der hochauflösende 3-Zoll-LCD-Monitor unterstützt zwei Live-View-Betriebsarten, die auch über den HDMI-Videoausgang genutzt werden können. Die Kamera ist geschützt durch ihr robustes, gegen Umwelteinflüsse abgedichtetes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung.

Produkteigenschaften:

  • CMOS-Bildsensor mit 24,5 Megapixel im FX-Format mit hohem Signal-Rausch-Abstand, großem Dynamikumfang und 12-Kanal-Datenausgabe.
  • ISO 100 – 1.600: kann auf ISO 6.400 erhöht bzw. auf ISO 50 reduziert werden.
  • Serienaufnahmen mit 5 Bildern/s (7 Bilder/s im DX-Bildformat)
  • EXPEED Bildverarbeitungs-Engine mit 14-Bit-A/D-Wandler und 16-Bit-Bildverarbeitung für hervorragende Tonwertabstufungen.
  • Fortschrittliche Motiverkennung koppelt die Belichtungsmessung und die AF-Sensoren der Kamera und garantiert hoch präzise Belichtungen und klare, gestochen scharfe Aufnahmen.
  • Autofokussystem Multi-CAM3500FX mit 51 Messfeldern . Einzeln anwählbar oder in Gruppen mit 9, 21 oder 51 Messfeldern konfigurierbar.
  • Picture-Control-Konfigurationen vereinfachen die kamerainterne Bildverarbeitung durch Anpassung der Bildparameter bereits vor der Aufnahme und ermöglichen die vollständige Kontrolle über Scharfzeichnung, Kontrast, Helligkeit, Farbton und Sättigung in verschiedenen Farbmodi.
  • 3-Zoll-LCD-Monitor mit 920.000 Bildpunkten und großem Betrachtungswinkel von 170 Grad.
  • Live View mit Autofokus gestattet die Bildkomposition mithilfe des LCD-Monitors. Zwei Betriebsarten werden unterstützt: Freihand oder Stativ.
  • Zwei zusätzliche Bildformate: DX-Format und 5:4. Das DX-Bildformat kann bei Verwendung eines DX-Objektivs automatisch aktiviert werden.
  • Reaktionsschnell : Auslöseverzögerung von ca. 40 ms, Sucherabdunkelung ca. 55 ms.
  • Hochpräziser, robuster Verschluss mit Lamellen aus Kevlar-/Kohlefaserverbundmaterial : Ausgelegt auf 300.000 Auslösungen, kürzeste Verschlusszeit 1/8.000 s und Blitzsynchronzeiten bis zu 1/250 s.
  • Active D-Lighting sorgt durch automatische Tonwertkorrektur im Moment der Aufnahme für beste Detailzeichnung in Schatten und Lichtern auch bei enorm kontrastreichen Motiven.
  • Zwei Fächer für CF-Karten: konfigurierbar für parallele (gleichzeitige) oder serielle (aufeinander folgende) Aufzeichnung.
  • HDMI-Videoausgang ermöglicht den Anschluss an hochauflösende Videosysteme.
  • Intuitive Ergonomie mit optimal angeordneten Bedienelementen für schnelle und komfortable Handhabung.
  • Robustes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung hält auch härtesten Einsatzbedingungen stand.
  • Wireless-LAN- und Ethernet-Unterstützung über optionalen Wireless-LAN-Adapter WT-4.

Bildquelle: Nikon.de